Entspannung für die Reise

Ich habe für die Reise einfache Übungen ausgewählt, die Sie überall anwenden können, im Flugzeug, im Auto, am Strand…

Umfassen Sie jeden Finger einige Minuten lang. Übung täglich wiederholen (und bei Bedarf).

 

  • Das Strömen der Finger stärkt alle Organfunktionen und das emotionale Wohlbefinden.TIPP:
  •  Bei „Reisekrankheit“:                       Mittelfinger halten
  •  Bei „unruhigem Magen“:                Daumen halten 
  •  Bei Anspannung:                             Zeigefinger halten
      (z.B. während der Flugreise)           

Ich wünsche Ihnen eine gute Reise und einen schönen Urlaub.

Herzliche Grüße
IDA SCHILCHER

Mehr praktische Tipps können Sie bei mir in Einzelanwendungen, Kursen und Seminarreisen erfahren und lernen.



Dieser Beitrag wurde unter Gesundheitstipps veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.