Über mich


Ida SchilcherPortrait


Ich unterrichte als Trainerin für Strömen und Qi Gong Entspannungs- und Heilmethoden zur Selbsthilfe.

Auf der Suche nach Möglichkeiten Entspannungsmethoden spielerisch zu vermitteln, entwickelte ich strömLilli, eine Schlenkerpuppe aus Stoff. Mit kindgerechten Beschreibungen und Reimen zeigt strömLilli Übungen aus der Methode Strömen vor und animiert Kinder zum Nachmachen. Aus dieser Idee entwickelte ich die strömLilli-Methode, um mit Spielen, Zeichnen und Singen einen einfachen und kinderfreundlichen Umgang mit Entspannungsübungen zu vermitteln.

Um strömLilli-Produkte in hoher Qualität anbieten zu können, gründete ich mein „Ein-Frau-Unternehmen“ strömOase für Energetik und strömLilli-Produkte.Gelegentlich unterstützte mich ein kleines Team dabei (Fotograf, Grafikerin, Illustratorin…).
Ich hatte großen Spaß und Freude daran alle Produkte selbst zu entwerfen.

Das Jahr 2019 bringt neue Aufgaben für mich. In den letzten Jahren interessierten und faszinierten mich alle Themen rund um die Lebensraumgestaltung immer mehr. Ich werde in ökologischer und biologischer Schlafraumberatung tätig sein und biete daher zur Zeit keine Leistungen als Humanenergetikerin an.

Für mein Herzensprojekt „strömLilli“ bin ich jedoch gerne weiterhin für Informationen und Vorträge erreichbar.

Von Zeit zu Zeit gönne ich mir eine Auszeit, in der ich beruflich nicht zu erreichen bin, um in Fortbildungen und auf Reisen Kraft zu tanken und Stille zu genießen.

Mein Motto
Es sind die Dinge der Zeit.

Mein Ziel
Ich möchte mit praktischen, einfachen und alltagstauglichen Übungen Wohlbefinden und Lebensfreude vermitteln.

Berufserfahrungen
Seit dem Jahr 2009 habe ich eine eigene Ström-Praxis in Walding und halte als Energetikerin regelmäßig Vorträge, Workshops und Seminare.

Meine Ausbildungen

  • Strömen
    Rang-Dröl Grundausbildung bei Susanne Jarolim und Theresia Rasch-Schaffer, Diplomausbildung im Impuls-Strömen bei Arthur Nausner
    Diplomarbeit zum Impuls-Master-Practitioner zum Thema: Gemeinsamkeiten und Wechselwirkungen von Strömen und Methoden der TCM und die praktische Umsetzung dieser Erkenntnisse bei Beschwerden, die durch Bildschirmarbeit entstehen.
  • Qi Gong
    Qi Gong Lehrerausbildung und Ausbildung für Meridian-Klopfen am LaoShan Zentrum in China und in Schwarzenberg bei Prof. Qingbo Sui und Lena Du Hong
  • Tiefenimagination
    Ausbildung im “Personal Totem Pole Process” bei Prof. Dr. Eligio Stephen Gallegos und Raffaella Mayana Romieri
  • Rainbow Fire Mystery School
    Ausbildung mit White Eagle Medicine Woman und Einweisung in die Munay-Ki Riten mit Namah in Peru